KIO ist neuer Partner von TransDia-Sport Deutschland

TransDia Sport Deutschland e. V., vertreten durch die Vorsitzende Frau Gudrun Manuwald – Seemüller und den 2. Vorsitzender Herr Peter Hellriegel und KIO (Kinderhilfe Organtransplantation) vertreten durch den Vorsitzenden Herrn Hans Wilhelm Gäb, die Schatzmeisterin Frau Antje Gutsche und die Geschäftsführerin Frau Eva Vogler haben bei einem Treffen im Dezember 2014 für die Zukunft folgende gemeinsame Schritte geplant:

1. Gegenseitige Verlinkung der jeweiligen Websiten
2. Werbung von TransDia für KIO Veranstaltungen und Seminare,
3. Werbung von KIO für TransDia Sport Events und Veranstaltungen

mehr Info ->

Unser gemeinsamer Nenner: Kinder und Jugendliche zu körperlicher Aktivität zu motivieren.

„Benefit durch Bewegung“ - Organprotektion durch Bewegung – Sport.

Wir begrüßen diese Zusammenarbeit sehr, da viele gemeinsame Ziele bestehen.

Übrigens:

Die KIO App:
„Die smarte Pillenbox für Transplantierte“ ...macht auch (transplantierte) Erwachsene froh!

Hotliine für junge Transplantierte

Fit for Life Kampagne

Transdia Kalender

TV Bericht DM 2015