• Startseite
  • Aktuelles
  • Wie Covid-19-Impfungen bei Organtransplantierten die Immunantwort mobilisieren

Aktuelles

Wie Covid-19-Impfungen bei Organtransplantierten die Immunantwort mobilisieren

Wenn schwerkranke Menschen ein Spenderorgan erhalten, müssen sie zeitlebens Medikamente einnehmen, die das Immunsystem unterdrücken. Diese können verhindern, dass eine Impfung die gewünschten Abwehrmechanismen im Körper in Gang setzt. Immunologie-Professorin Martina Sester und ihr Team haben jetzt trotz der abgeschwächten Immunantwort von Organtransplantierten nachgewiesen, dass die verschiedenen Covid-19-Impfstoffe ihre Immunabwehr auf unterschiedliche Weise mobilisieren und sich dabei ergänzen können. 

Den kompletten Artikel finden Sie hier ➜